Autismus & Asperger

Das Autismus und Asperger-Syndrom ist angeboren und nicht »heilbar«. Aber Therapien können helfen, Fähigkeiten zu erlernen, zum Beispiel Soziales Kompetenztraining, Ergotherapie oder sensorische Integrationstherapie. 

Diagnostik:
Ausführliche Anamnese , Fremdbeobachtungen, psychiatrische und neurologische Untersuchungen

Der einzige Unterschied zwischen dem Asperger-Syndrom und dem klassischen Autismus besteht darin, dass der Spracherwerb bei Asperger nicht verzögert wird und keine signifikante Verzögerung bei der kognitiven Entwicklung vorliegt.


Weitere Informationen über Autismus und Asperger

Autismus ist eine angeborene, neurologische Entwicklungsstörung welche die Fähigkeiten zur Kommunikation und im sozialen Miteinander beeinträchtigen.

Die Merkmale des frühkindlichen Autismus zeigen sich bereits vor dem 3. Lebensjahr und in drei Bereichen besonders deutlich:

  • Im sozialen Umgang mit Mitmenschen 
  • in der Kommunikation
  • in sich wiederholenden und stereotypen Verhaltensweisen.

------------------------------------------------------------------------------------------

Bundesverband zur Förderung von Menschen mit Autismus
autismus Deutschland e.V.  HIER

Auf dieser Hompage finden Sie viele Informationen und Flyer z.B.
Infoblatt "Was ist Autismus?"  HIER
Themenspezifische Flyer HIER

Das Asperger-Syndrom ist eine Form von Autismus und macht sich in der Regel erst nach dem dritten Lebensjahr bemerkbar. Menschen mit dem Asperger-Sydrom haben Schwierigkeiten in der sozialen Kommunikation und Interaktion, haben aber keine Verzögerung der Sprachentwicklung (ihre Intelligenz ist durchschnittlich hoch.  (Quelle:autismus-kultur.de)

Sie können die Gedanken und Gefühle ihrer Mitmenschen schlecht nachempfinden und haben große Schwierigkeiten, sich auf andere Menschen und soziale Situationen einzustellen. Es fällt ihnen schwer, den Gesichtsausdruck, die Gestik und den Tonfall anderer richtig zu interpretieren. Sie selbst zeigen oft kaum eine Mimik.

Symptome:

  • Schwierigkeiten in der sozialen Kommunikation, Interaktion, sozialem Verständnis
  • intensive, manchmal sehr spezifische Interessen
  • über- oder unterempfindlich gegenüber sensorischen Reizen
  • motorische Auffälligkeiten und ein Bedürfnis nach Beständigkeit
  • ihre Intelligenz ist durchschnittlich bis überdurchschnittlich hoch

Hilfe und Beratungsstellen im Landkreis Bad Kreuznach

Institution Ort Telefon E-Mail  
Autismus Kompetenzzentrum (Stiftung Kreuznacher Diakonie) Bad Kreuznach 0671 605 3200 »
FBZ Förder- und Beratungszentrum für den Landkreis Bad Kreuznach Bad Kreuznach 0671 2984450 E-Mail »
Heilpädagogische Praxis Blickwinkel Autismus Waldböckelheim 06758 804804 E-Mail »